Überraschungs-Ei

Zurück

Sie sind hier

Ingrediënten: 
Du benötigst:
Wäscheklammer
Karton
Papier
Kleber
Schere
Buntstifte/Stifte
Bereidingswijze: 

Los geht's:

Zeichne auf den Karton ein Ei mit einer Zick-Zacklinie quer durch die Mitte. Beklebe das Ei mit buntem Papier oder bemale es mit schönen bunten Farben. Schneide nun das Ei aus und an der Zick-Zacklinie mitten durch. Jetzt zeichnest du ein Küken aber achte bitte darauf, dass das Küken nicht größer ist als das Ei! Bemale auch das Küken mit schönen Farben und schneide es aus. Jetzt klebst du die Oberhälfte des Eis auf eine Seite der Wäscheklammer oben und die Unterseite auf die gleiche Seite der Wäscheklammer unten. Das Küken klebst du auf die andere Seite der Wäscheklammer aber so, dass die bemalte Seite zum Ei zeigt. Wenn du erst das Küken aufklebst, kannst du die Eierhälften ganz einfach so aufkleben, dass das Küken nicht mehr zu sehen ist. Beim Küken ist es wichtig, dass du es nur auf die untere Hälfte der Wäscheklammer klebst. Beim Ei musst du darauf achten, dass die Ober- und Unterseite des Eis gut aufeinander passt, sodass das Küken wirklich nicht mehr zu sehen ist.


Nun noch kurz warten, bis alles trocken ist ... und dann kannst du deine Freunde mit deinem tollen Überraschungs-Ei überraschen!