Ostern Kekse

Zurück

Sie sind hier

Ingrediënten: 
200 g Butter
220 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
200 g Zucker
20 g geriebene Zitronenschale
Bereidingswijze: 

ZUBEREITUNG

Schneide die Butter in kleine Stücke und lasse sie im Kühlschrank hart werden. Gebe nun das (gesiebte) Mehl, Salz, Zucker und die Zitronenschale in eine Schüssel. Gebe nun auch die Butter in ganz kleinen Mengen in das Mehl. Hebe nun ein Ei unter die Masse und knete den Teig mit kalten Händen zu einem festen Ball. Wenn der Teig schön glatt und fest ist, packe ihn in Frischhaltefolie und lasse ihn ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Inzwischen kannst du das Backblech schon mal mit Butter einfetten. Streue dann einen Esslöffel Mehl auf eine glatte Oberfläche und rolle den Teig mit einem Nudelholz schön glatt aus, sodass er ca. 4 mm dick ist. Heize den Backofen auf 190 Grad vor. Nun kannst du mit Förmchen oder auch mit einem Glas den Teig ausstechen. Lege die Plätzchen dann auf das eingefettete Backblech und backe sie ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene goldbraun. Wenn die Plätzchen fertig sind, kannst du sie ganz einfach mit einem Messer vom Backblech nehmen.

Guten Appetit!

Paaskoekjes