"10 tellen in de rimboe"

Zurück

Sie sind hier

Spielanleitung: 

Spielregeln

Dies ist ein Versteckspiel und mein absolutes Lieblingsspiel! Der Sucher stellt sich auf und schließt seine Augen. Dann ruft er: “10 tellen in de rimboe 10-9-8-7-6-5-4-3-2-1-0 Während der Sucher herunterzählt verstecken sich alle anderen. Der Sucher öffnet seine Augen und schaut ob er jemanden sehen kann ohne selbst vom Fleck wegzulaufen. Wenn er jemanden sieht, ruft er laut seinen Namen und den Ort des Verstecks und derjenige ist ab. Sieht der Sucher niemanden, muss er wieder die Augen schließen und nun von neun abwärts zählen. Er ruft: “9 tellen in de rimboe 9-8-7-6-5-4-3-2-1-0” Sobald er anfängt zu rufen kommen alle anderen aus ihren Verstecken, ticken den Sucher an und nennen ihren Namen. Dann verstecken sich alle wieder so schnell wie möglich. Der Sucher schaut nach dem zählen wieder, ob er jemanden sehen kann. Sieht er niemanden beginnt er erneut bei "8 tellen in de rimboe". So wird es immer schwerer für die anderen sich in der kurzen Zeit zu verstecken. Wer bleibt als letzter übrig und gewinnt?